Mein Engagement: Mit Handtuch und Badelatschen.

Was mir gefällt, das unterstütze ich gern. Und das hat auch wieder ganz viel mit meiner Heimatstadt Leipzig zu tun. Das wunderschöne Leipziger Stadtbad, gebaut 1916 im Stil des Historismus, hat mittlerweile eine Förderstiftung zur Pflege und zum Bauerhalt, deren Vorstandsvorsitzender ich bin. Vielleicht ist es auch eine gewisse Anhänglichkeit an diesen Bau, der sich aus meinen gelegentlichen Badebesuchen noch zu DDR-Zeiten erklärt. Damals war es eine exotische Oase der Entspannung in einer ansonsten eher wenig exotischen Welt.

Darüber hinaus engagiere ich mich seit seit 2004 im Verein Thomaskirche - Bach 2000 e.V. und seit 1999 als Gründungs- und Beiratsmitglied im HC Leipzig.

Was wäre ein voller Terminkalender ohne die schönen Termine?

Den ganzen Schaum gibt's hier

Ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender

der Förderstiftung „Leipziger Stadtbad“ zum Erhalt der 1916 eröffneten und unter Denkmalschutz stehenden Dreiflügelanlage im Stil des Historismus (seit 2006)

Förderndes Mitglied

des Vereins „Thomaskirche - Bach 2000 e.V.“, Leipzig (seit 2004)

Gründungsmitglied

und Berater im Ehrenamt des „Handball-Club Leipzig 1999 e.V.“ (seit 1999)